Stilles Gebet im September

August 24, 2023
Kategorie: Neuigkeiten
Sie sind herzlich eingeladen, am 17. September, dem dritten Sonntag im Monat, nach dem Gottesdienst zehn Minuten für ein stilles Gebet zu bleiben.
Wir erwarten, dass gemeinsames, stilles Gebet die Gegenwart und Allmacht Gottes feiert und kraftvoll ausstrahlt.
Gebete in der Kirche sind mächtig und notwendig – sie wenden die Nöte auf der menschlichen Ebene, die aktuell so mächtig erscheinen. Diese Gebete segnen die ganze Welt.
„Durch das Gebet machen wir uns die Liebe zunutze, mit der Er uns liebt. Das Gebet erzeugt ein waches Verlangen, gut zu sein und Gutes zu tun. Es macht neue und wissenschaftliche Entdeckungen von Gott, von Seiner Güte und Macht. Klarer, als wir dies zuvor erkannten, zeigt es uns, was wir schon haben und sind; und vor allem aber zeigt es uns, was Gott ist. Während wir in diesem Lichte vorwärtsschreiten, spiegeln wir es wider; und in stillem Gebet offenbart uns dieses Licht die reinen Gemüts-Bidler, geradeso wie man beim Photografieren das Licht der Sonne einfängt, um das Antlitz freundlicher Gedanken im Bilde festzuhalten.
(Nein und Ja, Mary Baker Eddy, S. 39:22)
Foto von Kent Pilcher auf Unsplash

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Kontaktformular

Hier kommen Sie zu Wort! Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Fragen.

Datenschutz

3 + 5 =